Beeinflusst das Rauchen den Muskelaufbau?

Selbstverständlich ist das Rauchen weder gesund noch bringt es Vorteile mit sich, das dürfte jedem klar sein. Ebenso ist es nicht leicht aufzuhören, denn man ist nicht nur psychisch sondern auch körperlich danach abhänig. 

Etwa 7000 Stoffe sind in einer Zigarette enthalten, es ist schwer zu sagen, welche Stoffe abhänig machen. Nikotin ist zwar der bekannteste Stoff, welcher natürlich abhänig macht, jedoch sei dies nicht das größte Problem. Nikotin ist per sé kein schlechter Stoff, so wird dieser zum Beispiel innerhalb einer Depression-, Alzheimer-, Schizophrenie und Parkinson-Therapie eingesetzt.

Zwar sind viele Sportler und Bodybuilder raucher - prominenteste Beispiel hierfür dürfte Arnold Schwarzenegger sein -, jedoch scheint das Rauchen tatsächlich den Muskelaufbau negativ zu beeinflussen - zumindest rein Wissenschaftlich. Unter anderem wird Myostatin erhöht und die Proteinsynthese verringert. 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Hochwertiges Whey Isolat von PGN PGN Whey Protein Isolat
Inhalt 750 Gramm (2,42 € * / 100 Gramm)
ab 18,14 € * 23,90 € *